Facebook - Seite

Instagram @koelnervalentinstag

Instagram

Impuls aus dem Kölner Dom (Online)

Bild: pixabay

 

14. Februar  | Kölner Dom

In diesem Jahr wird der Kölner Valentinstag, der zudem auf Karnevalssonntag fällt, coronabedingt nicht mit einem Präsenz-Gottesdienst im Kölner Dom stattfinden. Auf einen spirituellen Impuls müssen die die Paare aber nicht verzichten. Stadtdechant Msgr. Robert Kleine wird per Video einen Impuls aus dem Kölner Dom zu allen Paaren und Liebenden senden. Er nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf einen Rundgang zu Orten der Liebe im Kölner Dom. Der junge britische Organist George Warren, der in Köln lebt, wird ihn auf der Domorgel begleiten. Am Ende segnet Msgr. Kleine alle Liebenden.

Den Termin veröffentlichen wir rechtzeitig hier, bei unseren Kooperationspartnern DOMRADIO.DE und DOMFORUM sowie über die Sozialen Medien.