Tag des offenen Denkmals 9. September 2018 - viele Kirchen sind dabei

27. August 2018; Jens Freiwald

Stadtdekanat Köln
 

Seit bereits 25 Jahren veranstaltet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz den "Tag des offenen Denkmals".

In Köln beteiligen sich neben vielen anderen Orten über 30 Kirchen, Klöster, die Dombauhütte, das Priesterseminar und das frühchristliche Baptisterium.

Ausführliche Informationen über die kirchliche Beteiligung am "Tag des offenen Denkmals" finden Sie auf der Webseite des Erzbistums Köln .

Zurück