Unterwegs mit Heribert: Sonderführungen im Jubiläumsjahr

Alt-St. Heribert/Entschlafen der Gottesgebärerin.
Alt-St. Heribert/Entschlafen der Gottesgebärerin.
Datum:
25. März 2021
Von:
ksd

Aus Anlass des Jubiläumsjahres „1000 Jahre Heribert von Köln“ bietet das Katholische Bildungswerk Köln als Veranstalter in Kooperation mit dem DOMFORUM verschiedene Sonderführungen an. Ab dem 14. Mai beleuchten verschiedene Führungen Leben und Wirken des früheren Erzbischofs von Köln (999-1021). Heribert hat auf vielerlei Weise Maßstäbe gesetzt in der Stadt Köln, aber auch im Erzbistum. Als Freund und Kanzler von Kaiser Otto III. bestimmte er außerdem die Geschicke des römisch-deutschen Reiches mit. Bei jeweils rund anderthalbstündigen Führungen bringen die drei Referenten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine außergewöhnliche mittelalterliche Persönlichkeit nahe, dessen Botschaft und Vision bis heute ausstrahlt.

Jede Führung kann zum Preis von 12 Euro (Erwachsene; ermäßigt 10 Euro) mitgemacht werden. Weitere Informationen und die einzelnen Angebote finden Sie in unserer Rubrik Termine sowie auf www.domforum.de