Gottesdienst mit Zisterzienserprior Maurus Zerb

Der Bochumer Zistrzienser-Prior Pater Maurus Zerb.
Der Bochumer Zistrzienser-Prior Pater Maurus Zerb.
Datum:
4. Juli 2021
Art bzw. Nummer:
Gottesdienst
Von:
Pater Maurus Zerb
Ort:
St. Heribert
Tempelstraße 2A
50679 Köln

Köln. Am Sonntag, 4. Juli, feiert Prior Maurus Zerb aus dem Zisterzienserkloster Bochum-Stiepel um 10 Uhr eine Festmesse in St. Heribert. Im Anschluss daran kann der Heribertschrein besichtigt werden. Aus Anlass des Gedenk- und Jubiläumsjahres „Gerechtigkeit. Macht. Frieden. 1000 Jahre Heribert von Köln“ wurde ein begehbares Gerüst um den Schrein errichtet, sodass er mit seinen einmaligen Emailles ausnahmsweise aus der Nähe betrachtet werden kann.

Erzbischof Heribert gestattete Gräfin Emma von Stiepel die Errichtung einer Eigenkirche in Stiepel, die heute eine evangelische Gemeindekirche ist. In der Abteikirche der Zisterzienser in Bochum-Stiepel wird jedoch bis heute Gräfin Emmas Andenken gewahrt. Ein großes Kirchenfenster zeigt die Übergabe der Baugenehmigung Heriberts an Emma von Stiepel. Nach dem Tod ihres Mannes Liudger zog sie sich nach Bremen zurück, wo sie wegen ihrer Mildtätigkeit bis heute als heilige Emma von Lesum verehrt wird.

Info und Anmeldung: www.pfarrgemeinde-deutz.de