Gesamtverband der katholischen Kirchengemeinden

Der „Gesamtverband der katholischen Kirchengemeinden der Stadt Köln“ (Gemeindeverband) ist der Zusammenschluss aller Kirchengemeinden auf dem Stadtgebiet von Köln. Er ist der Träger überörtlicher und örtlicher Aufgaben und unterstützt die angeschlossenen Kirchengemeinden bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen.

Rendantur

Die Rendantur ist eine Verwaltungsstelle des Gesamtverbandes der Kirchengemeinden. Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Führung des Finanz- und Rechnungswesens sowie Aufstellung der Jahresabschlüsse einschließlich der Erstellung der Wirtschaftspläne für die angeschlossenen kirchlichen Rechtsträger
  • Vorbereitung und Abwicklung von Reparaturmaßnahmen und Baumaßnahmen im Rahmen der Kirchlichen Bauregel
  • Verwaltung des bebauten und unbebauten Grundbesitzes
  • Personalverwaltung
  • Geltendmachung von Rechtsansprüchen
  • u.v.a.

Die Erledigung der Aufgaben erfolgt in Abstimmung mit den Kirchenvorständen/Verbandsausschüssen.

Der Gesamtverband ist Träger der Regionalrendantur Mitte-Ost. Sie verwaltet das Vermögen der Katholischen Kirchengemeinden in den Stadtdekanaten Köln und Leverkusen sowie den Kreisdekanaten Rheinischbergischer und Oberbergischer Kreis.

 

Kontakt Regionalrendantur Mitte-Ost:

Standort Köln                  Standort Leverkusen            Standort Odenthal         Standort Gummersbach

Kardinal-Frings-Str. 7        Pestalozzistr. 1a                  Lindenallee 1                Hömerichstr. 7

50668 Köln                      51373 Leverkusen               51519 Odenthal            51643 Gummersbach

Telefon 0221 168072-0     0214 860076-0                    02202 29481-100         Telefon: 02261 4057-0

Leiter: Marcus Stresau      Leiter: Karl-Heinz Wagner     Leiter: Michael Ufer       Leiter: Michael Ufer